gws-werl.de

 

„Fit für die digitale Zukunft“
GWS organisierte Unternehmertreff

Die Gesellschaft für  Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung mbH (GWS) konnte zu Ihrem Unternehmertreff  „Fit für die digitale Zukunft“ in  dieser Woche rund 50 Vertreter*innen Werler Unternehmen in der Stadthalle empfangen.

Ob nun im privaten Bereich oder auch in den Arbeits- bzw. Unternehmenswelten, der digitale Wandel ist in vollem Gange und bietet zahlreiche Chancen und Herausforderungen. Unabhängig von Branche und Betriebsgröße greift Digitalisierung z. B. in Prozesse ein, bestimmt Lieferanten- und Kundenbeziehungen und lässt neue oder veränderte Geschäftsmodelle entstehen.

Um zu erfahren was Unternehmen tun können, um den richtigen Einstieg zu finden, hatte die GWS mit Victor Waal und Dennis Wiosna vom Digitalen Zentrum Mittelstand (DZM), Lippstadt. zwei fachkundige Referenten eingeladen. Das DZM, an dem die GWS beteiligt ist, begleitet die Digitalisierung von Unternehmen im Kreis Soest. Die Digital Scouts wiesen darauf hin, dass sie kostenlos zur Digitalisierung von Produktion sowie Unternehmensprozessen beraten und bei der Partnerauswahl für digitale Projekte unterstützend mitwirken. Sie beraten zu Förderprogrammen und arbeiten gemeinsam mit den Unternehmen an neuen digitalen Geschäftsmodellen. Im Rahmen des Vortrags machten die Digital Scouts den Zuhörern auch anhand von Beispielen erfolgreicher Digitalisierungsprojekte aus der Region deutlich, dass selbst kleinste Betriebe von der Digitalisierung profitieren können.

Als weiteren Referenten an diesem Abend konnte die GWS  Holger Schnarre, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer von der ecandes Steuerberatungsgesellschaft in Werl  begrüßen. Bei dem Kurzvortrag zum Thema „Digitale Buchhaltung“ wurde klar, dass die neue Buchhaltungsrichtlinie GoBD 2019 die papierlose Archivierung sogar fordert. Holger Schnarre wies dabei insbesondere auf die zu beachtenden Vorschriften und die daraus resultierenden Risiken hin.

Im Anschluss an die Referate wurde noch umfangreich von der Möglichkeit, individuelle Fragestellungen mit den Referenten zu erörtern, Gebrauch gemacht. Ein erfolgreicher Abend klang dann in lockerer Runde aus.

 

Veranstalter:
Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung mbH
Ansprechpartnerin: Monika Hansner
Hedwig-Dransfeld-Str. 23
59457 Werl

Telefon: 02922 800 7004
E-Mail: hansner@gws-werl.de




<< zurück <<

 

 

Termine

>> eigene Veranstaltungen
>> Partner-Veranstaltungen



Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig per E-Mail aktuelle Informationen und Termine.

>> zur Newsletter Anmeldung
>> zur Newsletter Abmeldung



Downloads

>> Pläne/Broschüren
>> Formulare