gws-werl.de


„Currywurst statt Krawatte“

Beginn der 2. Runde der Gewerbegebietsabende bei der Firma ATHEX 

Nach erfolgreichem Verlauf der Erstauflage 2014/2015 lud die Gesellschaft für Wirtschaftsförderung und Stadtentwicklung (GWS) zur 2. Runde der Gewerbegebietsabende unter dem Motto „Currywurst satt Krawatte“ ein.
Den Anfang machten 20 Unternehmer und Unternehmerinnen aus dem  Gewerbegebiet Runtestraße in den Räumlichkeiten der Firma ATHEX GmbH & Co. KG, um sich in lockerer Atmosphäre näher kennenzulernen und gleichzeitig Tipps und Anregungen zu bekommen.
Nach der Begrüßung durch Ulrich Canisius, Geschäftsführer der GWS, stellte Hubertus Kaiser, Geschäftsführer ATHEX, kurz das Unternehmen und dessen Produkte vor. Mit einer anschließenden Betriebsbesichtigung erhielten die Teilnehmer die Gelegenheit, den Produktionsablauf live mitzuerleben.
Das Familienunternehmen ATHEX wurde 2001 in Werl gegründet, beschäftigt heute rund 30 Mitarbeiter und exportiert runde und quadratische Rohre, Profile und Formateile aus Kunststoff in die ganze Welt.
Als Spezialist für optisch anspruchsvolle Halbzeuge aus lichtdurchlässigen Kunststoffen ist ATHEX heute Zulieferer für Anwendungen in der lichttechnischen Industrie, in der Werbe-, Messe- und Ladenbauindustrie, in der Möbelindustrie sowie in vielen anderen Anwendungsbereichen.
Nach der sehr interessanten Unternehmensvorstellung folgten noch drei Impulsvorträge zu dem Thema „Mitarbeiter gewinnen, fördern und binden“, zu denen Michael Quenkert von der Agentur für Arbeit Soest sowie Sebastian Krampe vom Handelsverband Südwestfalen referierten und den Teilnehmern offene Fragen beantworteten.  
Der Abend klang dann mit kühlen Getränken, der bereits erwähnten Currywurst und interessanten Gesprächen aus.
Neben der Runtestraße sind auch wieder Gewerbegebietsabende an der Hammerstraße, auf dem KonWerl Gelände sowie im Bereich Mersch/Union geplant.









 

 

<< zurück <<

 

 

Termine

>> eigene Veranstaltungen
>> Partner-Veranstaltungen



Newsletter

Mit unserem Newsletter erhalten Sie regelmäßig per E-Mail aktuelle Informationen und Termine.

>> zur Newsletter Anmeldung
>> zur Newsletter Abmeldung



Downloads

>> Pläne/Broschüren
>> Formulare